Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Wahrung der Privatsphäre ist für die Jan Sramek Verlag KG sowie die hier für diese Bereiche Verantwortlichen ein besonderes persönliches Anliegen. Was wir für uns privat in Anspruch nehmen, übertragen wir grundsätzlich auch auf unsere Beziehungen mit Dritten. Wir verarbeiten ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DS-GVO, TKG 2003, DSG 2018). In dieser Datenschutzinformation informieren wir sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir speichern und erfassen grundsätzlich nur jene Daten, die zur Bereitstellung des Services erforderlich sind. Mit Ihrer Anmeldung beim Spektrum der Rechtswissenschaft legen Sie einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort fest, das Ihnen einen Zugang auf die Volltexte der Beiträge ermöglicht und mit dem nur Sie Zugang zu Ihrem Profil haben. Die Daten in Ihrem Profil, auf die Sie stets Zugriff haben, wie zum Beispiel die von Ihnen gewählte Email-Adresse, können Sie jederzeit im Bereich "Mein Profil" einsehen und aktualisieren.

Wir weisen darauf hin, dass wir notgedrungen die Dienste von Google-Analytics einsetzen (müssen) um festzustellen, wie oft Inhalte von unseren Seiten genutzt werden (Downloadzahlen). Dies ermöglicht uns, insb bei open-access-Publikationen, Autoren und/oder Sponsoren entsprechende Auskünfte zu erteilen. Sollte es technisch möglich sein oder möglich werden, diese Informationen mit einer konkreten Person oder einem konkreten Arbeitsplatz zu verknüpfen, nutzen wir diese Möglichkeit nicht und werden sie auch zukünftig nicht nutzen.

Welche Daten werden erfasst und verarbeitet:

Wir speichern und erfassen grundsätzlich nur jene Daten, die zur Ausführung Ihrer Bestellungen einschließlich Rechnungslegung erforderlich sind, legen kein Profil von Ihnen an und verwenden selbst keine Cookies auf unseren Seiten. Dieser Schutz Ihrer Daten und ihrer Privatsphäre hat allerdings zur Folge, dass Sie bei jeder Bestellung Ihre sämtlichen Daten neu eingeben müssen.

Mit der Bestellung im Jan Sramek Verlag Webshop stimmen Sie der Verwendung und Verwertung der von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung und für die Abrechnung zu; die Verwendung im Rahmen der Werbung für unsere Bücher und Zeitschriften bedarf Ihrer gesonderten Zustimmung. Folgende personenbezogene Daten werden bei der Bestellung verpflichtend erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, PLZ, Ort/Stadt, Straße, Land, Telefon und E-Mail. Ihre Daten werden zur Kundenbetreuung gespeichert und verarbeitet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DS-GVO.

Wer ist Empfänger Ihrer Daten:

Grundsätzlich übermitteln wir keine Daten an Dritte, ausgenommen unsere Auslieferung, die Mohr Morawa GmbH, Sulzengasse 2, 1230 Wien sowie den Wollzeilen Verlag Buchversand, Mohr Morawa Buchvertr. GmbH, Sulzengasse 2, 1230 Wien und alle, die mit der Ausführung Ihrer Bestellung befasst sind (zB Dienstleister für die Etikettierung und Versandkonfektionierung von Zeitschriftenheften). Dabei beschränken wir uns auf das Minimum der dafür erforderlichen Daten.

 

Newsletter:

Wenn Sie von uns per Newsletter über Neuerscheinungen informiert werden möchten und auf unserer Bestellseite das entsprechende Kästchen aktivieren, wird Ihre Email-Adresse von uns gespeichert – aber nicht mehr – und bei Abbestellung des Newsletters aus der Adress-Liste gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

 

Wie sind Ihre Bankdaten gesichert:

Auf die sicherst mögliche Art und Weise. Daher – und aus Sicherheitsgründen – verzichten wir auf die Möglichkeit einer Bezahlung mittels Kreditkarte udgl und legen Ihrer Warensendung stattdessen einen Zahlschein bei. Was nicht erhoben und gespeichert wird, kann nicht kompromitiert werden. Wir haben aus diesem Grund auch keine Bezahlfunktion in unserem Webshop, sondern leiten Ihre Bestellung an unsere Auslieferung, die Mohr Morawa GmbH sowie den Buchhandel, den Wollzeilen Verlag Buchversand, weiter.

 

 

Wie lange werden die Daten gespeichert:

Die Daten werden von uns so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung ihres Zwecks erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben oder ratsam ist - von wenigen Stunden etwa im Fall von für die einmalige Werbesendung zugekaufte Adressen bis hin zum Ende urheberrechtlicher Schutz- oder von vertraglichen oder Verjährungsfristen. Wenn Sie Fragen bzgl der Ihre Daten betreffenden individuellen Kriterien haben und welche Folgen es nach sich zieht, wenn Sie Ihre Zustimmung zu deren Verarbeitung nicht erteilen (wir werden ihre Bestellung nicht ausführen, ihr Abonnement nicht zustellen, ihren Zugang zu einem unserer elektronischen Produkte nicht aufrechterhalten können), kontaktieren Sie uns bitte unter den zu Beginn angegebenen Möglichkeiten. Bitte nutzen Sie diese Konktaktmöglichkeiten auch, um Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragung oder Widerspruch zu der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszuüben.

 

Cookies und Web-Analyse:

Wir weisen darauf hin, dass wir notgedrungen die Dienste von Google-Analytics einsetzen (müssen) um festzustellen, wie oft Inhalte von unseren Seiten genutzt werden (Downloadzahlen). Dies ermöglicht uns, insb bei open-access-Publikationen, Autoren und/oder Sponsoren entsprechende Auskünfte zu erteilen. Sollte es technisch möglich sein oder möglich werden, diese Informationen mit einer konkreten Person oder einem konkreten Arbeitsplatz zu verknüpfen, nutzen wir diese Möglichkeit nicht und werden sie auch zukünftig nicht nutzen.

Die auf tausenden Webseiten gleichlautenden Informationen zu Google-Analytics lauten wie folgt: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.* Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

*Da wir auf die Nutzung von Cookies verzichten, sollte es bei uns keinerlei Einschränkungen bei der Nutzung unserer Seite geben, wenn sie diese in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren.
 
Ihre Rechte: 

Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob sie weiterhin über Neuerscheinungen unterrichtet werden wollen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Gem DS-GVO haben Sie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse: kontakt(at)jan-sramek-verlag.at oder postalisch unter folgender Postadresse:

Jan Sramek Verlag KG
Schloss Schönbrunn
Feuerleutgang 74
1130 Wien

zur Verfügung.